Klinik

Klinik

Parchimer Kinderstation bleibt geschlossen

Freitag, 6. Dezember 2019

Schwerin/Parchim – Die seit Pfingsten geschlossene Kinderstation am Asklepios-Klinikum in Parchim wird wegen Ärztemangels nicht wieder eröffnet. „Wir hatten nicht eine Bewerbung! Schweren Herzens müssen wir den Realitäten ins Auge sehen und unseren Versorgungsauftrag für die stationäre pädiatrische Versorgung zum 31.... ...

CDU kritisiert Finanzdesaster beim Klinikverbund Geno

Mittwoch, 20. November 2019

Bremen – Die oppositionelle CDU hat angesichts neuer Verluste des angeschlagenen kommunalen Bremer Klinikkonzerns Gesundheit Nord (Geno) einen finanziellen, personellen und medizinischen Neustart gefordert. Die Geno habe trotz vieler Eigenkapitalerhöhungen in den vergangenen Jahren Defizite von rund 170 Millionen Euro... ...

Gewerkschaft zufrieden mit Beteiligung an Warnstreik bei Ameos

Freitag, 8. November 2019

Magdeburg – Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat sich heute zufrieden mit der Beteiligung an ganztägigen Warnstreiks bei Ameos-Kliniken in Sachsen-Anhalt geäußert. „Hier in Schönebeck sind etwa 110 Beschäftigte dabei, was bei einem so kleinen Haus hervorragend ist“, sagte Gewerkschaftssekretärin Manuela Hase. Die... ...

Malteser in Deutschland trennen sich vom Großteil ihrer Krankenhäuser

Donnerstag, 31. Oktober 2019

Köln – Die Malteser in Deutschland trennen sich vom Großteil ihrer Krankenhäuser: Die Organisation kündigte heute in Köln an, sie wolle die Trägerschaft von sechs ihrer acht Akutkliniken, einschließlich zugehöriger Versorgungseinrichtungen wie Apotheken, abgeben. Dafür seien erste Gespräche mit potenziellen neuen... ...

THEMEN DER ZEIT

Krankenhaus: Lebensbedrohliche Einsatzlagen

Dtsch Arztebl 2019; 116(40): A-1772 / B-1465 / C-1437

Terroristische Anschläge oder Amoktaten stellen Krankenhäuser vor große Herausforderungen. Experten haben Maßnahmen in zehn Bereichen definiert, die Krankenhäuser umsetzen sollten, um sich auf solche Ereignisse vorzubereiten. ...

Oberärzte stehen unter erheblichem Druck

Montag, 30. September 2019

Düsseldorf – Zu viele administrative Tätigkeiten und ein hoher ökonomischer Druck belasten den Alltag von Oberärzten. Das geht aus einer Online-Umfrage des Marburger Bundes (MB) Nordrhein-Westfalen (NRW) / Rheinland-Pfalz (RLP) unter Oberärzten in den beiden Bundesländern hervor. Zwei Drittel aller Oberärzte beurteilen... ...

Krankenhäuser wollen Bürokratieabbau bei der Qualitätssicherung

Donnerstag, 26. September 2019

Berlin – Der Vorstand der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) hat ein Grundsatzpapier zum Stand und zur Weiterentwicklung der Instrumente der Qualitätssicherung vorgelegt. Darin bekennen sich die Kliniken zwar zur Qualitätssicherung. Zugleich fordern sie aber, Qualitätssicherung nicht als Grundlage für... ...

Universitäts­kliniken für Aufbau neuer Versorgungs­strukturen

Donnerstag, 26. September 2019

Berlin – Die Hochschulmedizin sieht sich als wichtiger Player in der regionalen Gesundheitsversorgung. Dies betonten heute Vertreter der Universitätskliniken auf dem diesjährigen Innovationsforum der Deutschen Hochschulmedizin in Berlin. Diese Stellung müsse in Zukunft stärker genutzt werden und die regionale... ...

NEWSLETTER