NewsThemenpflegenotstand
pflegenotstand

pflegenotstand

POLITIK

Krankenhaus: Den Pflegemangel beenden

Dtsch Arztebl 2020; 117(4): A-128 / B-116 / C-112

Der Fachkräftemangel ist derzeit das größte Problem in der Pflege. Ein Bündnis aus Krankenhäusern, Pflegeverbänden und Verdi hat nun ein Instrument vorgestellt, um den stationären Pflegebedarf zu messen. Mit dessen Hilfe sollen ...

THEMEN DER ZEIT

Pflege: Deutsche Krankenhäuser verlieren ihre Zukunft

Dtsch Arztebl 2020; 117(4): A-131 / B-118 / C-114

Die Fluktuation unter jungen Pflegekräften im Krankenhaus ist hoch, wie eine aktuelle Erhebung zeigt. Hauptursache ist die Arbeitsverdichtung. Dem Pflegenotstand kann Deutschland nur durch eine Reduktion von Krankenhäusern und ...

Politik

Pflegemangel: Streit um Finanzierung der 35-Stunden-Woche

Freitag, 24. Januar 2020

Frankfurt am Main – Die Frankfurter Rotkreuz-Kliniken haben ihr Projekt „35-Stunden-Woche“ bei voller Bezahlung für neu eingestellte Pflegekräfte wieder beendet. Mit dem Anfang 2019 begonnenen Projekt wollten die Kliniken die Rahmenbedingungen in der Pflege attraktiver gestalten und so dem Pflegemangel entgegenwirken.... ...

Politik

Pflegerat: Über Pflegekrise wird „Mantel des Schweigens“ gelegt

Freitag, 24. Januar 2020

Berlin – Der Präsident des Deutschen Pflegerats, Franz Wagner, hat kritisiert, dass derzeit in Deutschland in Kauf genommen werde, „dass die Menschen pflegerisch nicht so gut versorgt werden, wie sie versorgt werden müssten“. Über diese Situation werde ein Mantel des Schweigens gelegt. Und auch bei den Outcomes schaue... ...

Politik

Pflegende wehren sich: 72.000 Unterschriften überreicht

Dienstag, 21. Januar 2020

Berlin – Pflegekräfte haben gestern eine Petition gegen Arbeitsüberlastung an den Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung überreicht. Sie übergaben Staatssekretär Andreas Westerfellhaus in Berlin rund 72.000 Unterschriften, die sie im Rahmen der Aktion „12 Tage Dauerschicht abschaffen!“, gesammelt hatten. Vor dem... ...

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...